Hinter jedem guten Produkt steckt der Wille, es ein wenig besser zu machen, als das, was es schon gibt. Und natürlich die Menschen, die eben daran arbeiten. Die Idee hinter der MAYA Kaffeerösterei ist einfach: Wir verkaufen einen handwerklich veredelten Premium-Kaffee, der allen Spaß bringt: Den Bauern, die unseren Kaffee anbauen, weil wir ihnen einen fairen Preis zahlen.

 

Social Response

Die Idee der MAYA Kaffeerösterei ist einfach!

„Handwerklich veredelter Premium-Kaffee, der fair gehandelt wird und Allen gut tut! Unseren Kleinbauern in den selbstverwalteten  Kooperativen, die unseren Kaffee liebevoll anbauen, weil sie unser echtes Interesse und einen fairen Preis erhalten. Der Umwelt, weil unsere Bio- und Demeter-zertifizierten Kaffees kontrolliert ökologisch, beziehungsweise biodynamisch angebaut werden. Den Kaffeeliebhabern, weil guter Geschmack und Gastfreundschaft einfach durch nichts zu überbieten ist. Und auch uns, weil wir das Glück haben, unsere Passion täglich auf´s Neue zum Beruf machen zu dürfen.“

 

Das kleinste und doch eigentlich wichtigste „Zahnrad in dieser Kette“ stellen unsere Kaffeebauern vor Ort in den Ursprungsländern dar, denen es zumeist wirtschaftlich wesentlich schlechter geht als uns. Darum versuchen wir, durch kleinere und größere Beiträge und Leistungen direkt vor Ort, dort zu helfen, wo es am dringendsten notwendig ist: Ob mit Arbeitsmitteln wie Macheten, Hacken und Schaufeln für unsere Kaffeebauern, mit Arbeitsschuhen für die Erntehelfer, mit Auftragsarbeiten an Werkstätten für Menschen mit Behinderung, mit medizinischer Ausstattung von Gesundheitsposten oder unserer Partnerschule in Guatemala.

 

Hier geht es zu unserem ersten SOCIAL RESPONSE Bericht –>