Geröstete MAYA Kaffee Bohnen auf dem Kühlsieb

Herzlich Willkommen bei der MAYA Kaffeerösterei Hamburg

Seit Anfang der 90er Jahre erfreut sich unser mexikanischer Hochlandkaffee unter dem Namen MAYA ständig wachsender Beliebtheit.

Wir verstehen uns in dieser immer hektischer und schnelllebiger werdenden Zeit als Botschafter des Geschmacks unter Aufrechterhaltung schon fast verloren gegangener handwerklicher Tradition.

In unseren kleinen Hamburger Kaffeemanufaktur veredeln wir tagtäglich feinste Rohkaffeebohnen zu "kleinen Botschaftern des guten Geschmacks".

Hierbei haben wir uns entschieden, im Zusammenschluss mit gleichgesinnten Röstern innerhalb der Röstergilde einen Weg zu gehen, der über die gängigen Zertifizierungsprogramme hinausgeht. Denn als Mitglied der Röstergilde stehen wir für höchste Ansprüche an Qualität, Gesundheit, Fairness, Nachhaltigkeit und Transparenz.

Regelmässig besuchen wir unsere Partner vor Ort in den Kaffeeanbaugebieten, um uns von den Qualität und den Bedingungen dort zu überzeugen.

Wir sind ein bisschen stolz darauf, dass wir im Rahmen der Verkostungs- und Bewertungswettbewerbe der Röstergilde im Jahr 2012 mit der Goldmedaille für unseren MAYA Kaffee aus Mexiko ausgezeichnet worden sind.

Da wir uns als Kaffeerösterei dazu verpflichtet fühlen, ein unterschiedliches Spektrum des Geschmacks anzubieten, haben wir uns entschieden, einen weiteren Spitzenkaffee mit in unser Sortiment aufzunehmen.

Es ist unser äthiopischer Sidamo. Eine absolute Bio-Spezialität aus der "Wiege der Menschheit und des Kaffees", dem früheren Abessinien.

Unser mexikanischer MAYA Kaffee

Wir importieren mit MAYA Kaffee mexikanischen Rohkaffee aus kontrolliert ökologischem Anbau aus dem Gebiet Chiapas/Sierra Madre von indianischen Kleinbauern, die sich in Cooperativen zusammengeschlossen haben.

Der MAYA Kaffee zeichnet sich durch sein naturmildes Aroma aus und ist fast gänzlich frei von geschmacklichen Säuren.

Ganz neu und frisch bekommen Sie den MAYA Kaffee und Espresso ab sofort in allen Größen und Sorten auch als ENTCOFFEINIERTE Variante.

Unser äthiopischer SIDAMO Kaffee

Dieser handverlesene reine Arabica Kaffee kommt aus dem Anbaugebiet Sidamo, dessen Namen er trägt, und hier aus der Region Kebado.

In den kleinbäuerlichen Strukturen wird der Kaffee in einer Anbauhöhe von 1.800-2.000 Metern in schattigen Waldgärten angebaut.

Kaffees aus dieser Höhenlage wachsen aufgrund des relativ kühlen Höhenklimas viel langsamer, bekommen aber hierdurch auch die Zeit, die sie benötigen, um ihre charakteristischen Merkmale zu entwickeln.

Es ist nicht einfach, äthiopischen Kaffee geschmacklich zu beschreiben, da die bis zu 800 in ihm schlummernden Aromen eine unglaubliche Vielfalt entwickeln.

Wir empfinden es so, dass sich zu seinem eindrucksvollen und kräftigen Kaffeearoma eine angenehme schokoladige Fülle gesellt.